Kultur- und Landschaftspflege

Wir mähen Ihre Straßen- und Wegränder, Böschungen und
Gräben, aber auch kleinere Sträucher und Gehölze mit
der jeweils besten Technik.
Eingesetzt werden Böschungsmäher (Auslageweite: bis 8m, Schlegelkopfbreite: 1,2m), sowie Motorsensen, Hochgras- oder Motormäher für schwer zugängliches Gelände.

Freischneiden von Wegen und Windschutzgürteln

Störende und sichthemmende Äste entlang von Straßen und Wegen sind nicht nur lästig, sondern können auch sehr gefährlich werden.

Wir entfernen diese (ist laut Landesgesetzblatt 24/1992 nur in der Zeit vom 1. Oktober bis 1. März erlaubt!) mit modernen Astscheren bis zu einer Höhe von 6m und einem Astdurchmesser bis 10cm.