Gemeinschaften

LMG - Die Rübenrodegemeinschaft

Die Landwirtschaftliche Maschinennutzungsgenossenschaft Seewinkel – kurz LMG genannt, wurde im Jahr 1992 gegründet und ist mit ihren 258 Mitgliedern die größte Gemeinschaft, die vom Maschinenring Neusiedl betreut wird.

Mit drei sechsreihigen Rodemaschinen der Firma Holmer und Ropa werden jährlich in etwa 1000 ha Rüben im Bezirk Neusiedl geerntet.

Der Maschinenring Neusiedl übernimmt für die Gemeinschaft die jährliche Erhebung der angebauten Rübenflächen sowie die dazugehörige Rodeplanerstellung.

Die überbetriebliche Rübenabfuhr sowie die Einteilung der Maschinen zählen ebenso zu den Aufgaben des Maschinenringes wie die Abrechnung der geernteten Flächen.

Lesegemeinschaft Pamhagen

Traubenvollernter
Seit 03. August 2006 organisiert der Maschinenring Neusiedl gemeinsam mit der Genossenschaft Weinhaus Pamhagen die Traubenernte mit dem Traubenvollernter der Firma ERO.

Pro Jahr werden mit diesem Traubenvollernter rund 140 ha Trauben in Pamhagen und Umgebung geerntet.

Zu den Aufgaben des Maschinenringes zählen die Datenerhebung, die Erstellung des Einsatzplanes vor der Ernte, die Kundenbetreuung sowie die Leistungsverrechnung der Einsätze des Traubenvollernters.

Kartoffelmaschinengemeinschaft St. Andrä

Die Kartoffelmaschinengemeinschaft St. Andrä wurde am 17. Feber 2009 gegründet.

Die 11 Mitglieder nutzen gemeinschaftlich einen Kartoffelvollernter der Firma Grimme sowie einen überbetrieblich eingesetzten Kartoffelleger samt Dammfräse und Granulatstreuer. Das Zugfahrzeug wird von einem Gemeinschaftsmitglied zur Verfügung gestellt.

Pro Jahr werden in dieser Vorzeigegemeinschaft rund 130 ha Kartoffeln angebaut, gepflegt und teilweise für Firmen wie Mc Donalds, Kelly´s und Bauernland geerntet.