Agrarinnovation 2009

Auch heuer suchen die Kärntner Maschinenringe wieder Innovationen und Ideen im Agrarbereich.

Mit der Frage „Was gibt es Neues?“ wird auch heuer ein Aufruf unter unseren Mitgliedern, Landjugend-Gruppehn und an den Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) gestartet, Ideen, innovative Techniken, Verfahren, Arbeitsweisen, Projekte etc. im Agrar- als auch im Forst&Energiebereich einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Wer kann am Innovationswettbewerb teilnehmen?
Es gibt zwei Kategorien, eine für unsere Mitglieder und eine für Klassen bzw. Projektgruppen von jeder LFS und Landjugend-Gruppen.

Wie und wo erfolgt die Einreichung?
Die Unterlagen, wie Beschreibung, Skizzen, Fotos, Grafiken, Berechnungen etc. mit dem Teilnahmeformular (download unten) sind per Post an Maschinenring Kärnten, Drasendorfer Straße 42, 9020 Klagenfurt oder per Mail an kaernten@maschinenring.at zu übermitteln.

Was erhalten die gekürten Innovationsträger?
Die Sieger werden von einer prominent besetzten Jury in der jeweiligen Kategorie ermittelt. Es werden Preisgelder von insgesamt mehr als € 6.000,00 und Spezialpreise ausgeschüttet. Diese werden auf jeweils drei Sieger und einen Spezialpreisträger aufgeteilt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2009. Die Gewinner werden schriftlich verständigt und in der Landeszeitung veröffentlicht.

Die Land- und Forstwirtschaft ist für außergewöhnlichen Innovationsgeist sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart in der Gesellschaft bekannt. Die zukünftigen Herausforderungen werden für den Bauernstand nicht leichter, im Gegenteil, sie werden noch schneller und vor allem noch effizienter gelöst werden müssen, um „das Feld“ nicht anderen überlassen zu müssen.

Wir freuen uns schon auf die Ideen und Projekte unserer Bäuerinnen, Bauern und deren Töchter und Söhne. „Mancher lehnt eine gute Idee nur deshalb ab, weil sie nicht von ihm ist.“ Wir lehnen keine Ideen oder Innovationen ab, deshalb Mut zur Einreichung und Veröffentlichung.


BILD