Maschinenring Oberkärnten gestaltet Unterricht

Die Austrian Power Grid (ehemals Verbund) ist bereits seit Jahren österreichweit ein zufriedener Kunde der MR-Service. Die APG ist hauptsächlich für den überregionalen Transport (Hochspannungsleitungen) von Strom zuständig.
Die 220kV-Leitung von Lienz über das Gail- und Rosental, in Richtung Wien, fällt in den Zuständigkeitsbereich des MR Oberkärntens. Sechs MR-Dienstleister sind 4 Monate lang mit der Trassenfreihaltung dieser Leitung beschäftigt.

Mit der landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof besteht mittlerweile eine enge Zusammenarbeit und der MR wird immer öfter in den Unterricht eingebaut. Aus diesem Grund wurde mit der Austrian Power Grid ein Projekt gestartet.

In einer gemeinsamen Unterrichtseinheit wurden den Schülern einerseits theoretisch die Aufgaben der Austrian Power Grid näher gebracht und andererseits in punkto Sicherheit die Gefahren mit elektrischem Strom aufgezeigt.

Ziel der Unterrichtseinheit war es, den Schülern zu zeigen, welche attraktiven Jobmöglichkeiten beim Maschinenring bestehen, sowie die Gefahren aufzuzeigen, die bei Arbeiten neben einer Stromleitung bestehen.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Zojer und Herrn Gerl von der Austrian Power Grid und der landwirtschaftliche Fachschule Stiegerhof für die interessante und gelungene Unterrichtseinheit.
APG Unterricht
APG Unterricht
APG Unterricht