Die Rebholzsammler-Saison beginnt

Die Rebholzsammlersaison steht vor der Tür.
Bereits das siebente Jahr wird über dem Pickup am Gerät Rebholz aufgenommen und mit einem Mulchschlegelhäcksler zerschlagen. Durch das Zerschlagen des Rebholzes ist das Hackgut zerfranst und kann deshalb in kleine Hackschnitzelheizungen, nur gut abgemischt mit Waldhackgut, verbrannt werden. In Großanlagen ist das Verbrennen meist problemlos möglich. Z.B. Die Biomasse Wolkersdorf kauft Rebholzhackgut nach vorheriger Anmeldung auf.
Für die Anmeldung zum Rebholzsammeln oder für den Rebholzverkauf stehen wir Dir gern unter der Handynummer 0699/11718925 (Lehner Florian) zur Verfügung.