20 Jahre REG Wiener Becken

Am Freitag dem 13. Juni 2014 fand die Feier anlässlich des 20 jährigen Bestehens der Rübenerntegemeinschaft Wiener Becken in Mannersdorf statt.
Johannes Scharmann berichtete, dass alles mit einer Rübenvollerntemaschine und einer kleinen Gruppe von ca. 25 Betrieben begann.
Scharmann
REG Gesellschafter
Ausgenommen wurden damals ca. 300 ha. Im Laufe der Jahre ist die Gesellschaft gewachsen und inzwischen werden mit 5 Rübenvollerntern bei ca. 270 Mitgliedern 2200 ha ausgenommen. Der Rodepreis ist umgerechnet heute günstiger als damals. Im Jahr 2000 wurden auch mit dem Anbau von Einzelkornkulturen begonnen.
Wasinger
Ing. Josef Wasinger
Nach dem Bericht der Entwicklungsgeschichte von Johannes Scharmann brachte auch der ehemalige Maschinenring Geschäftsführer Ing. Josef Wasinger einige Anekdoten von damals zum Besten.
Danach hielt der Vizepräsident der NÖ Landwirtschaftskammer Otto Auer einen ausführlichen Vortrag zum neuen ÖPUL.
Abschließend gab es eine Weinverkostung.
Für das leibliche Wohl war durch das Gasthaus Schmidt bestens gesorgt.