Von Linz bis St. Pölten - Flächendeckend
Einsatzbereit, die Großflächenmäher Big M

Einteilung über den Maschinenring

Die Einsätze werden von den Maschinenringen koordiniert und dort erfolgt auch die Auftragsannahme. 2 Großflächenmäher stehen bei der Fa. Luger in Phyrafeld - Wang.

Welche Vorteile haben die Großflächenmäher gegenüber herkömmlichen Mähsystemen:

1. Hohe Flächenleistung bis zu 15 ha/h. Die Arbeitsbreite von 9,70m ermöglicht eine optimale Sicht für den Fahrer. Die Flächen sollten vorher ausgemäht werden, um die Leistung zu erhöhen, damit nicht auf Randsteine, Masten, Bäume etc. aufgepasst werden muss.

2. Aufbereiter - Durch den Einsatz des Hochleistungsaufbereiters wird die Trocknungszeit für das Futter verkürzt. Speziell bei Heuarbeit wird die Arbeit des Wenders reduziert und es braucht 1 Tag weniger zum Trocknen.

3. Gewichtsverteilung - Durch die optimale Gewichtsverteilung und eine gute Bereifung wird der Bodendruck in Grenzen gehalten.

4. Schwadablage - Durch die Schwadablage werden erheblich Kosten für das Schwaden gespart. Es kann auch flächig gemäht werden. Auch eine einseitige Schwadablage ist möglich. Dadurch erhält man eine große Schwad mit rund 18m Breite, welche für Feldhäcksler und Rotorwagen optimal ist.

5. Stufenlose Schnitthöhenverstellung - Optimal bei verschiedenen Beständen

6. Kostengünstig - Mit € 260/Stunde wird ein sehr niedriger ha Preis erreicht.