Kurs Arbeitstechnik und Unfallverhütung mit der Motorsäge

Der Maschinenring Hollabrunn-Horn organisierte gemeinsam mit dem ländlichen Fortbildungsinstitut, der Sozialversicherung der Bauern und der Landwirtschaftskammer Niederösterreich am 17. und 18. Februar 2015 einen Motorsägenkurs mit dem Titel: „Arbeitstechnik und Unfallverhütung mit der Motorsäge“.
Am Programm standen allgemeine Informationen über Unfallverhütung und einige Zahlen zu Unfällen. Zum theoretischen Teil gehörten natürlich auch die diversen Fäll- & Schnitttechniken und worauf man dabei achten muss.

Am Nachmittag des ersten Tages stand die Wartung der Motorsäge am Programm. Hier durfte jeder der zwölf Teilnehmer seine Motorsäge zuerst ein wenig reinigen und danach die wichtigsten Bauteile abmontieren, um eine ordentliche Wartung durchführen zu können. Nach der Wartung wurden die Motorsägen wieder erfolgreich zusammengestellt. Am Ende des ersten Tages wurden die Ketten natürlich auch noch mit diversen Hilfsmitteln geschärft. Natürlich mit der Hand und nicht mit dem Schleifgerät.

Der nächste Tag war der praktische Tag. Hier durften wir dankender Weise in einem Waldstück der Gutsverwaltung Stockern unser theoretisch erworbenes Wissen in der Praxis umsetzen und einige Bäume fällen.
Von Vor- über Seit- bis zu Rückhängern war alles dabei. Diverse Trennschnitttechniken und die richtige Vorgangsweise bei der Entastung wurden natürlich auch gezeigt und angewandt.

Nach einigen Fällungen schauten wir uns die Schnitte am Stock nochmals an und da wurde noch deutlicher, warum es wichtig ist, die richtige Technik anzuwenden.
Nach einer lehrreichen Praxiseinheit und ca. 32 „Lehrbäumen“ ging der Motorsägenkurs zu Ende.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für die Disziplin und das Interesse und wünsche allen eine angenehme und vor allem unfallfreie Arbeit im Wald.
Ebenfalls möchte ich mich bei den Referenten für die tolle Durchführung bedanken.

Florian Lang, Agrarkundenbetreuer

Anbei noch einige Eindrücke der beiden Tage:
Therorietag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ
Therorietag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ
Praxistag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ im Wald der Gutsverwaltung Stockern
Praxistag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ im Wald der Gutsverwaltung Stockern
Praxistag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ im Wald der Gutsverwaltung Stockern
Praxistag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ im Wald der Gutsverwaltung Stockern
Praxistag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ im Wald der Gutsverwaltung Stockern
Praxistag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ im Wald der Gutsverwaltung Stockern
Praxistag des Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ im Wald der Gutsverwaltung Stockern
Motorsägenkurses des Maschinenrings, Ländlichen Fordbildungsinstitutes, der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und Landwirtschaftskammer NÖ