Nahwärmeanlage Niederthalheim

Inzwischen sind OÖ-weit 37 umweltschonenden MR-Heizanlagen im Betrieb, dazu gehören Einzelanlagen, Mikronetze, Nahwärmeversorgung und Contracting-Anlagen.
Nahwärme

Im Verbund kostengünstig Wärme beziehen

Ein Vorzeige- Beispiel dazu ist die neu errichtete Nahwärmeanlage in Niederthalheim, wo derzeit 6 Abnehmer (Gemeinde, Schule, Pfarramt, ein Gasthaus, ein Wohnbau und privates Eigenheim) im Wärmeverbund von der kostensenkenden MR-Energielieferung profitieren. Die Eröffnung der Anlage mit feierlicher Segnung und Tag der offenen Tür fand am 30. November 2013 statt.

Projektdaten

- 2-Kesselanlage (Hargassner)
- Installierte Kesselleistung 350 kW,
- Netzlänge ca. 450m
- Installationsreserve von einem zusätzlichem Kessel bei 
  Netzerweiterung in den nächsten Jahren
- 3 Fertigteil-Container (1xKesselraum, 2xHackgut-Bunker
  übereinander mit gesamt ca. 150m³)
- über Kesselraum durch Holz-Fertigteile geschaffener
  Technikraum für Regelung, Druckhaltung, Inspektion Lagerraum