Schnuppertage

Stallarbeit

Der Maschinenring Innviertel ermöglicht Interessenten, die gerne mit Tieren arbeiten, Schnuppertrage im Maschinenring zu absolvieren.

Einsatzgebiet und Ziel:

Das Einsatzgebiet betrifft hauptsächlich die tägliche Stallarbeit.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten beim Schnuppern teilzunehmen. Entweder die Begleitung eines Stallprofis, der bereits vorübergehend die tägliche Stallarbeit bei einem landwirtschaftlichen Betrieb verrichtet, oder mit dem Betriebsführer/in gemeinsam die tägliche Stallarbeit erledigen.
Ziel der Schnuppertage ist, vielen Personen in und außerhalb der Landwirtschaft die Möglichkeit zu geben, bei der Arbeit im Stall dabei sein zu können. Zweck der Schnuppertage ist auch, bestehendes Interesse zu vertiefen, „Fremdes zu entfremden“, das Kennenlernen von Betriebsabläufen außerhalb des bekannten Umfeldes.

Zielgruppen:

Landwirtschaftliche Mittel- und Fachschüler; Betriebsnachfolger/innen; alle Personen die auf einem landwirtschaftlichen Betrieb ihren Wohnsitz haben; Personen aus dem Naheverhältnis zur Landwirtschaft.

Information zum genauen Ablauf gibt es im MR-Büro. Schnupperanmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.