► Aufforstung

Aufforstungspaket - Jetzt bestellen !!!

Eine nachhaltige Ertragssicherung beginnt mit der standortgerechten Baumarten-Wahl. Des weiteren sind die richtige Herkunft, Pflanzenanzahl und -abstand, Sortimentsgröße und das geeignete Pflanzverfahren entscheidend für eine erfolgreiche Bewaldung.

Wir beschaffen geeignete Pflanzen und das Material für den Kulturschutz gegen Wildverbiss oder Forstschädlinge. Die Pflanzen werden von uns fachgerecht gesetzt, Schutzmaßnahmen wie die Zäunung oder die vorbeugende Behandlung gegen Verbiss bzw. Schädlinge werden ausgeführt. Startdüngungen unterstützen den Erfolg der Maßnahme.

Kompetente Forstberatung vor Ort

Unser Angebot

Beratung, Planung und Koordination des gesamten Einsatzes vor
   Ort

Abstimmung der Aufforstung mit der Forstförderung

Flächenvorbereitung (Forstmulchen)

Organisation von hochwertigem Pflanzmaterial

Aufforstung mit geschulten Arbeitskräften aus der Region

Errichtung der Wildschutzmaßnahme (Einzel- oder Flächenschutz) 
   inkl. Materialbeschaffung

Weiterführende Pflege der Flächen bis zur Sicherung der Kultur,
    Formschnitt und Astung

 

Dateigröße: 366,1 KB


Rückblick auf die Forstpflanzensaison

Im Frühling waren unsere Setzpartien ca. 1 Monat durchgehend mit Aufforstungsarbeiten beschäftigt. Wir können somit auf eine sehr erfolgreiche Frühjahrsaison zurückblicken und möchten uns auf diesem Wege bei allen die zu diesem Erfolg beigetragen haben bedanken. Forstpflanzen werden genau wie im Frühjahr auch in der Herbstsaison in einigen Sortimenten schnell knapp werden. Daher bitten wir die Landwirte, welche Interesse an unseren Dienstleistungen haben, sich rechtzeitig vor Start der Pflanzsaison (August) bei uns zu melden. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein professionelles Angebot

Dein Hackgut ist gefragt !!!
Hackgutlieferung

Da sich der Maschinenring auf dem Gebiet der Biomasseverwertung sehr stark – teils auch mit eigenen Werken – engagiert sind wir in der Lage die Verwertung von jeglicher forstlicher Biomasse regional zu besten Preisen durchzuführen. Gemeinsam mit unseren Auftragnehmern sind wir bestens für die Hackguterzeugung sowie die logistische Abwicklung gerüstet. Wer Hackgut zu verkaufen hat, bitte im MR Büro melden.

Den Borkenkäfer im Auge behalten
Borkenkäferbefall

Aufgrund des allgemeinen Niederschlagsdefizites der letzten Monate wird empfohlen, Bestände intensiv auf Borkenkäferbefall zu kontrollieren und frisch befallene Einzelbäume und „Nester“ rasch und großzügig aufzuarbeiten. Somit kann dem Borkenkäferrisiko – beim Vorteil der aktuellen sehr attraktiven Absatzmöglichkeiten für frisches Rundholz – für den weiteren Jahresverlauf entsprechend vorgebeugt werden. Starke Partner der heimischen Sägeindustrie ermöglichen uns ein optimales Preisniveau für sämtliche am Betrieb anfallende Holzsortimente.