Wirtschaftlicher Maschineneinsatz durch Maschinengemeinschaften

Was ist eine Maschinengemeinschaft?

  • Zusammenschluss von Landwirten zum gemeinsamen Erwerb und überbetrieblichen Einsatz moderner, bedarfsorientierter Landtechnik
  • Eigentum verbleibt bei den Mitgliedern (Verantwortung)
  • Verschiedene Rechtsformen (Ges.b.R., KG, MR-Technik …)
  • Durch überbetrieblichen Einsatz werden teure Maschinen entsprechend ausgelastet und damit wirtschaftlich sinnvoll
  • Das „Wir“ ist vor dem „Ich“ -> Ziel: Alle Mitglieder sollen von Kooperation profitieren

Maschinengemeinschaften - warum?

  • Kostenoptimierung
  • Höhere Schlagkraft
  • Steigerung der Arbeitsqualität
  • Nutzung neuester Technologie
  • Synergieeffekte
  • Erfahrungsaustausch
  • Administration ausgelagert

Maschinengemeinschaften - wie?

MG - wie?