Kommunale Baumdienstleistungen

Baumkataster, Baummonitoring und Baumpflege
Kommunale Baumdienstleistungen
Sicherheit geht vor

Professionelle Pflege von Bäumen in öffentlichen Räumen und an Verkehrsflächen – gerade wenn es sich um ältere Baumbestände handelt – ist vor dem Hintergrund von Haftungsfragen ein Gebot der Stunde.

Know-how und Spezialausrüstung sind gefordert

Planmäßiges Vorgehen bei der Kontrolle (Baumkataster, Baummonitoring) und daraus resultierende fachgerechte Pflegemaßnahmen schaffen größtmögliche Sicherheit für Bürgerinnen und Bürger sowie rechtliche Absicherung für die verantwortlichen Kommunen. Die Spezialisten vom Maschinenring verfügen über das nötige fachliche Können und die erforderlichen Spezialwerkzeuge, um Baumpflege ganzheitlich und nachhaltig bewerkstelligen zu können.


Maschinenring-Baumdienstleistungen* im Detail:

1. Baumkontrolle/Baummonitoring
Bäume werden vom Boden aus begutachtet und eine Beurteilung in digitaler und Papierform durchgeführt. Bei dieser Beurteilung wird festgestellt, ob der jeweilige Baum optisch gesund ist oder eine Gefahr (Stichwort: Verkehrssicherheit) darstellt.

2. Baumkataster
Der Baumkataster beinhaltet das Erfassen von Bäumen in einem digitalen Plan. Jeder Baum bekommt eine nur einmal vergebene Nummer und eine Beschreibung des Ist-Zustandes bzw. des Soll- Zustandes.

3. Baumschnitt
Der Baumschnitt umfasst eine Einkürzung verschiedener Astpartien.

4. Kronensicherung
Bei wertvollen, oftmals alten, unter Denkmalschutz stehenden Bäumen werden einzelne Astpartien mittels Kronenanker gesichert.

5. Baumfällung
Auch Bäume müssen manchmal entfernt werden. Für die Profis vom Land ist diese Aufgabe alltäglich – unsere Professionalität sorgt für Sicherheit.

6. Baumabtragung
In manchen Situationen wird das Fällen von Bäumen zur Herausforderung. Fehlt beispielsweise der nötige Platz, so bleibt oft nur das Abtragen des Baumes in Einzelschritten. Wenn andere nicht mehr weiter wissen, kommt die Lösung vom Maschinenring.

7. Wurzelstockentfernung
Wird ein Baum gefällt, steht einer Neugestaltung der alte Wurzelstock unverrückbar im Weg. Mit dem richtigen Spezialgerät entfernt der Maschinenring rasch und effektiv alle Arten von Wurzelstöcken.

8. Pflanzenschutz
Maßnahmen, um ein möglichst hohes Alter von Bäumen und Pflanzen in gesundem Zustand zu erreichen.

9. Lichtraumprofilschnitt
Bei Bäumen an öffentlichen Straßen muss der Stamm bis zu einer gewissen Mindesthöhe entastet werden. Diese beträgt im Normalfall 4,25 m und gewährleistet das ungehinderte Durchfahren von Kraftfahrzeugen.

10. Holzaufbereitung
Der Maschinenring bringt gefällte Bäume auf Ihr gewünschtes Maß.

11. Entsorgung
Haben Sie keinen Bedarf für Ihr Holz, kümmern wir uns um dessen fachgerechte Entsorgung.

12. Anwuchs- und Entwicklungspflege
Nach dem Setzen sorgt die einjährige Anwuchspflege für eine erfolgreiche Pflanzung. Danach folgt in der Regel die zweijährige Entwicklungspflege, bei der Wässern, Düngung und Schnitt durchgeführt werden.

* Regionale Anpassungen des Dienstleistungsangebots sind in den Bundesländern vereinzelt möglich.