Gemeinde-Dienstleistungen & Spezialmaschinen

Der Maschinenring ergänzt die Leistungen Ihres gemeindeeigenen Bauhofs
Gemeinde-Dienstleistungen und Spezialmaschinen
Maschinenring ist Verlass

Die Anforderungen an kommunale Dienstleistungen steigen kontinuierlich, während der maschinentechnischen und personellen Ausstattung aus Kostengründen zunehmend engere Grenzen gesetzt werden. Bei der Bewältigung dieses „Spagats“ spielen zugekaufte Dienstleistungen und Maschinen eine immer größere Rolle.

Flexible Abdeckung von Arbeitsspitzen bei maximaler Kosteneffizienz

Mit dem Maschinenring als Partner für kommunale Dienstleistungen haben Sie Ihre Kosten fest im Griff und können trotzdem alle Arbeiten bewältigen, die im Aufgabenbereich von Kommunen liegen. Bei fehlender Mechanisierung hilft Maschinenring-Service, bei saisonalen Schwankungen des Arbeitsaufkommens und in Urlaubszeiten ist auf Fachkräfte der Personalleasing Verlass.

Spezialgerät stundenweise statt teurer Eigenmechanisierung

Für jede Aufgabe gibt es die richtigen Geräte. Doch nicht jede Investition rechnet sich für den gemeindeeigenen Maschinenpark. Maschinen mit geringer Auslastung kommen deutlich günstiger, wenn man sie bedarfsweise über den Maschinenring bezieht.

Kompetenz in der Region zukaufen

Mit diesen Gerätschaften kauft man auch die Kompetenz von Spezialisten aus der Region zu. Dass der Maschinenring Landwirte vor Ort beschäftigt hat zahlreiche Vorteile. Die Wertschöpfung bleibt in der Region und der Landwirt von Nebenan kann seinen Bauernhof zumindest im Nebenerwerb weiterführen.