Geschäftsfeld Agrar

Das Geschäftsfeld Agrar beschäftigt sich mit zwischenbetrieblichen Dienstleistungen im Sinne der Gründungsidee . Arbeitskräfte, Maschinen und sonstige agrarische Dienstleistungen werden von einem Agrarbetrieb dem anderen vermittelt. Das Geschäftsfeld Agrar stellt den Kernbereich der Maschinenring-Aktivitäten dar und sorgt für ein schwaches Drittel des Gesamtumsatzes der Organisation. 

Mehr als zwei Drittel aller Maschinenring-Mitglieder profitieren entweder als Anbieter oder als Zukäufer von den agrarischen Dienstleistungen des MR.  Der weitaus größte Anteil im agrarischen Bereich wird mit dem Maschineneinsatz lukriert, rund 15 % mit der wirtschaftlichen Betriebshilfe und etwa 7 % mit sozialer Betriebshilfe.