Trends im Garten 2011

Gartenmöblierung, Pflanzenauswahl sowie die Gartengestaltung mit neuem Anspruch.
Trends im Garten 2011
DI Sandra Hinzer, Gartenplanerin vom Maschinenring

Gartenmöbel sollten jetzt nicht mehr nur schön aussehen, sondern auch nachhaltig sein. Ökologische Materialien liegen voll im Trend und beeinflussen die Kaufentscheidung. Hochwertiges Holz in Kombination mit Edelstahl garantieren neben exklusiver Eleganz und Bequemlichkeit eine ausgezeichnete Stabilität und Witterungsbeständigkeit, wobei die Formen eher puristisch, die Farben dezent und zurückhaltend sind. Doch auch großzügige Sofalandschaften oder Sitzgruppen aus feinen Geflechten leiten in eine stilvolle Gartensaison, während sie die Grenzen zwischen Innen- und Außenräumen aufheben.

Naturfarbtöne wie braun, orange, beige, schwarz und weiß absolut im Trend.

Diese Farben eignen sich wunderbar zum Aufpeppen und Akzente setzen – im eigenen kleinen Gartenreich genauso wie in der Gestaltung der Außenanlagen von Firmen, Tourismusbetrieben oder Freizeitanlagen.
 
Punktuelle Highlights setzt man diese Saison mit Solitärpflanzen; aber auch Wasserelemente, Kunstobjekte oder Skulpturen sind hoch im Kurs. Gekonnt platziert werten sie eine Fläche auf und ziehen alle Blicke auf sich.  Innovative Ideen beleben Spielplätze, öffentliche Parks und Grünanlagen. Farbenfrohe Materialien, interessante Geräte, Sitzgelegenheiten in ausgefallenem Design und sympathischen Formen erwecken Aufmerksamkeit, machen Besucher neugierig und begeistern Groß und Klein gleichermaßen.

Neben Trends und modischem Strömungen steht selbstverständlich eine auf das jeweilige Grundstück ausgerichtete Planung im Vordergrund. Gesamtkonzepte mit Hang zum Detail schaffen ein Outdoor-Ambiente, das die individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Eigenheiten eines jeden Gartenbesitzers bestmöglich berücksichtigt. Ausgereifte, sorgfältig durchdachte und geplante Gestaltungen bilden die Grundlage einer gelungenen Gartenanlage und machen sie zu etwas ganz Besonderem.

Informieren Sie sich bei Ihrem Maschinenring vor Ort:

Ihre Postleitzahl: