Maschinenring auf der Kommunalmesse in Tulln

MR-Mitarbeiter/innen sind sehr zufrieden
v.l.n.r.: DI Benjamin Knittl, Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger,DI Gernot Ertl, MAS, LAbg Karl Moser
v.l.n.r.: DI Benjamin Knittl, Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger, DI Gernot Ertl, MAS, LAbg Karl Moser

In diesem Jahr fand die Kommunalmesse in Tulln statt. Maschinenringmitarbeiter aus Niederösterreich haben den von vielen Besuchern gelobten Messestand aufgebaut und betreut.

MR-Messebetreuer/innen
MR-Messebetreuer/innen

Unsere Mitarbeiter waren positiv überrascht und haben sich sehr gefreut, dass auch Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger den Messestand des Maschinenrings NÖ-Wien auf der Kommunalmesse Tulln besuchte. Er zeigte sich sehr interessiert an unserem Unternehmen und den Dienstleistungen des Maschinenrings. Dieser Besuch setzt ein positives Zeichen für alle MR Mitarbeiter und 16.000 bäuerlichen Mitglieder der MR-Organisation in NÖ.

v.l.n.r.: DI Gernot Ertl, MAS, Nationalrat Johann Höfinger, Emil Jovanov, MSc
v.l.n.r.: DI Gernot Ertl, MAS, Nationalrat Johann Höfinger, Emil Jovanov, MSc

Das Highlight des Maschinenringmessestandes war unser Gewinnspiel/Quiz. Über 200 Messebesucher haben am Gewinnspiel teilgenommen. Sie haben zwei Wissensfragen über den Maschinenring beantwortet und eine Schätzung über die Anzahl von Maschinenring-Bauarbeiter-Enten abgegeben.

Wir gratulieren den Preisträgern:

Den ersten Platz hat Herr Johann Schirnböck erlangt. Herr Schirnböck hat beide Fragen richtig beantwortet und zusätzlich war er der einzige Teilnehmer, der die Anzahl der „Quietschenten“ genau erraten hat (in der Box waren genau 234 Enten). Wir gratulieren und wünschen einen erholsamen Urlaub am Bauernhof im Wert von 400 Euro!

MR-Gewinnspiel-Ziehung: Unterstützung durch Nationalrat Johann Höfinger
MR-Gewinnspiel-Ziehung: Unterstützung durch Nationalrat Johann Höfinger

Der zweite Platz musste von Nationalrat Johann Höfinger, der uns dankenswerterweise bei der Ziehung unterstützt hat, zwischen drei Teilnehmern ausgelost werden. Alle drei lagen mit ihrer Schätzung nur einen einzigen Punkt von der richtigen Lösung entfernt. Wir gratulieren Herrn Robert Hafner und wünschen ihm einen erholsamen Urlaub in einem Hotel seiner Wahl mit dem EMOTION-Urlaubsscheck im Wert von 160 Euro!

Der Preis für den dritten Platz, die gefüllte Personalleasing-Kühltasche, geht nach Muckendorf zu Frau Regina Brandstetter. Wir gratulieren der Gewinnerin und wünschen viel Genuss mit ihrem Preis! Frau Berta Wallner ist die dritte Teilnehmerin, die nur einen Punkt von der richtigen Antwort entfernt war.

Wir haben uns kurzfristig für einen „Trostpreis“ entschieden und gratulieren Frau Wallner zu einem MR-Regenschirm sowie einem exklusiven Kugelschreiber-Set.

Wir bedanken uns bei Herrn Nationalrat Johann Höfinger für die Unterstützung bei der Ziehung!

Informieren Sie sich bei Ihrem Maschinenring vor Ort:

Ihre Postleitzahl: